Das Kampfsportzentrum Aikijitsu Dresden begrüßt alle Liebhaber der Kampfkünste im Herzen der Dresdner Neustadt.

Über uns

Aikijitsu Dresden wurde im Jahr 2013 gegründet und bietet professionellen Unterricht und Kurse in den Disziplinen, Aikido, Kenjutsu, Jojutsu und Kickboxing für Männer, Frauen und Kinder jeden Alters.
Interessiert an unseren Kursen? Dann melden Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining an – Kontakt.

Aikido

Ein Kampfkünstler, der sich im Aikido übt, wird als Aikidoka bezeichnet. Das Ziel beim Aikido ist, die Kraft eines im Anfängergrad vorher festgelegten, stilisierten, später willkürlichen gegnerischen Angriffs (Randori) abzuleiten (Abwehr), und dieselbe Kraft intelligent zu nutzen, um den Gegner vorübergehend angriffsunfähig zu machen (Absicherung), ohne ihn dabei schwer zu verletzen. Dies geschieht in der Regel durch Wurf- (nage waza) und Haltetechniken (osae waza oder katame waza), die den Hauptteil der Aikido-Techniken ausmachen. Das Besondere im Aikido ist, dass keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Abwehr- und Sicherungstechniken und dadurch eine entsprechend defensive und verantwortungsbetonte geistige Haltung gelehrt werden.

Kenjutsu | Jojutsu

Kenjutsu beschreibt Schwertkünste und diente ursprünglich dazu, den Samurai auf den Kampf im Krieg vorzubereiten.
Jojutsu ist eine alte japanische Kampfkunst mit dem Jo, ein Hartholzstock aus japanischer Eiche.Dabei werden die Grundlagen des Stockkampfes und das Abwehren von Stockangriffen gelehrt.

Kickboxen

Kickboxen (auch Kickboxing) ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen wie bei den Kampfsportarten (Karate oder Taekwondo) mit konventionellem Boxen verbunden wird. In den einzelnen Schulen und Sportverbänden ist unterschiedlich geregelt, ob der Gegner gehalten werden darf oder welche Trefferflächen beim Gegenüber erlaubt sind. Tiefschläge sind immer tabu, jedoch sind in manchen Verbänden Tritte auf die Oberschenkel erlaubt. Verbandsabhängig unterschiedlich geregelt ist auch die Verwendung von Handdrehschlägen und Fußfegern (Techniken, mit denen der Gegner aus dem Gleichgewicht gebracht wird). Allen Verbänden gemeinsam ist das Verbot des Schlagens auf den Rücken und auf Gegner, die am Boden liegen, sowie das Werfen des Konkurrenten.

Trainer

Sensei
Francisco

Sensei
Marcelo

Sensei
Felix

Senpai
Ahn Duc

Trainingszeiten

Uhrzeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00 - 10:00

Kickboxen
Kurs 1
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen / Selbstverteidigung

Kurs 13

Frauen

Kickboxen
Kurs 1
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen / Selbstverteidigung

Kurs 13

Frauen

Kickboxen
Kurs 1
Jugendliche & Erwachsene

16:00 - 17:00

Aikido
Kurs 2
Kinder 6-13 Jahre


Aikido
Kurs 3
Kinder 6-13 Jahre

Aikido
Kurs 4
Kinder 6-13 Jahre

Aikido
Kurs 3
Kinder 6-13 Jahre

Aikido
Kurs 5
Kinder 6-13 Jahre

17:00 - 18:00

Kickboxen
Kurs 6
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 7
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 6
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 7
Jugendliche & Erwachsene

Capoeira

18:00 - 19:00

Kickboxen
Kurs 8
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 14
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 8
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 14
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 11
Jugendliche & Erwachsene

19:00 - 20:00

Aikido
Kurs 11
Jugendliche & Erwachsene

Aikido
Kurs 11
Jugendliche & Erwachsene

20:00 - 21:00

Kickboxen
Kurs 12
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 10
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 12
Jugendliche & Erwachsene

Kickboxen
Kurs 10
Jugendliche & Erwachsene