© Aikijitsu Dresden - alle Rechte vorbehalten 2015
Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Vertragsbeginn ist jeweils der 1. Tag des Monats. Bei Vertragsbeginn zu einem anderen Datum wird der Monatsbeitrag für den Monat entsprechend angepasst. 2. Der Mitgliedsbeitrag wird mittels Lastschriftverfahren monatlich im Voraus, spätestens am 5. eines Monats eingezogen. 3. Die Zahlung des Mitgliedsbeitrages berechtigt zur Teilnahme an allen Unterrichtseinheiten entsprechend der vertraglich vereinbarten Disziplinen. Lehrgänge/Seminare bleiben hiervon unberührt. 4. Eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrages ist möglich. Die Ermäßigung gilt hauptsächlich für Schüler, Studenten und Auszubildende. 5. Alle angegebenen Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. 6. Kosten für Rückbuchungen gehen zu Lasten des Mitglieds. Für jede Mahnung wird eine Mahngebühr in Höhe von derzeit 3,00 € erhoben. 7. Der Vertrag kann 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung zum Ablauf des Vertrages, verlängert sich dieser stillschweigend immer um weitere 6 Monate. 8. Die Nichtteilnahme an Übungsstunden berechtigt nicht zu Kürzungen oder Rückforderungen der Mitgliedsbeiträge. 9. Das Mitglied verpflichtet sich Anschrifts- und Namensänderungen, sowie Änderungen der Bankverbindung umgehend mitzuteilen. 10. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR behält sich vor, den Unterricht ca. vier Wochen im Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen. Für die Dauer der offiziellen Schulferien bleiben Änderungen, insbesondere Reduzierung der Unterrichtsstunden ausdrücklich Vorbehalten. 11. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR ist nach vorheriger Ankündigung berechtigt, den Unterrichtsplan und den monatlichen Mitgliedsbeitrag zu verändern. In diesem Fall besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht. 12. Der Erwerb einer 10er Karte berechtigt zur Teilnahme an 10 Unterrichtseinheiten eigener Wahl.Die Anmeldung zu einem Selbstverteidigungskurs für Frauen oder Kinder beinhaltet die Teilnahme an 4 Veranstaltungen ab dem 1. Freitag des Monats. Die Anmeldung zu einem Schnuppermonat berechtigt zur Teilnahme an Kursen aller Disziplinen innerhalb eines Kalendermonats. Zur Beendigung bedarf es keiner schriftlichen Kündigung. 13. Die Teilnahme an den Übungsstunden erfordert eine durchschnittlich gute körperliche Verfassung und erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Im Zweifelsfall ist die Sport-Gesundheit durch einen Arzt feststellen zu lassen. Die Haftung der Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR gegenüber dem Mitglied ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. 14. Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände und Geld wird keine Haftung übernommen. 15. Verschuldete Sachbeschädigungen in den Übungs- und Umkleideräumen werden auf Kosten des Verursachers behoben. 16. Mündliche Nebenabsprachen zu diesem Vertrag sind nicht getroffen. Vom Vertragstext abweichende Reglungen sind schriftlich zu fixieren und zur Gültigkeit von beiden Parteien abzuzeichnen. 17. Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt werden. Das Gleiche gilt, sofern sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Rechtslücke enthält. 18. Sitz und Gerichtsstand ist Dresden. Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite http://www.aikijitsu-dresden.de/datenschutz.htm Stand: Januar 2019
© Aikijitsu Dresden - alle Rechte vorbehalten 2015
Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Vertragsbeginn ist jeweils der 1. Tag des Monats. Bei Vertragsbeginn zu einem anderen Datum wird der Monatsbeitrag für den Monat entsprechend angepasst. 2. Der Mitgliedsbeitrag wird mittels Lastschriftverfahren monatlich im Voraus, spätestens am 5. eines Monats eingezogen. 3. Die Zahlung des Mitgliedsbeitrages berechtigt zur Teilnahme an allen Unterrichtseinheiten entsprechend der vertraglich vereinbarten Disziplinen. Lehrgänge/Seminare bleiben hiervon unberührt. 4. Eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrages ist möglich. Die Ermäßigung gilt hauptsächlich für Schüler, Studenten und Auszubildende. 5. Alle angegebenen Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. 6. Kosten für Rückbuchungen gehen zu Lasten des Mitglieds. Für jede Mahnung wird eine Mahngebühr in Höhe von derzeit 3,00 € erhoben. 7. Der Vertrag kann 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung zum Ablauf des Vertrages, verlängert sich dieser stillschweigend immer um weitere 6 Monate. 8. Die Nichtteilnahme an Übungsstunden berechtigt nicht zu Kürzungen oder Rückforderungen der Mitgliedsbeiträge. 9. Das Mitglied verpflichtet sich Anschrifts- und Namensänderungen, sowie Änderungen der Bankverbindung umgehend mitzuteilen. 10. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR behält sich vor, den Unterricht ca. vier Wochen im Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen. Für die Dauer der offiziellen Schulferien bleiben Änderungen, insbesondere Reduzierung der Unterrichtsstunden ausdrücklich Vorbehalten. 11. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR ist nach vorheriger Ankündigung berechtigt, den Unterrichtsplan und den monatlichen Mitgliedsbeitrag zu verändern. In diesem Fall besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht. 12. Der Erwerb einer 10er Karte berechtigt zur Teilnahme an 10 Unterrichtseinheiten eigener Wahl.Die Anmeldung zu einem Selbstverteidigungskurs für Frauen oder Kinder beinhaltet die Teilnahme an 4 Veranstaltungen ab dem 1. Freitag des Monats. Die Anmeldung zu einem Schnuppermonat berechtigt zur Teilnahme an Kursen aller Disziplinen innerhalb eines Kalendermonats. Zur Beendigung bedarf es keiner schriftlichen Kündigung. 13. Die Teilnahme an den Übungsstunden erfordert eine durchschnittlich gute körperliche Verfassung und erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Im Zweifelsfall ist die Sport-Gesundheit durch einen Arzt feststellen zu lassen. Die Haftung der Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR gegenüber dem Mitglied ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. 14. Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände und Geld wird keine Haftung übernommen. 15. Verschuldete Sachbeschädigungen in den Übungs- und Umkleideräumen werden auf Kosten des Verursachers behoben. 16. Mündliche Nebenabsprachen zu diesem Vertrag sind nicht getroffen. Vom Vertragstext abweichende Reglungen sind schriftlich zu fixieren und zur Gültigkeit von beiden Parteien abzuzeichnen. 17. Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt werden. Das Gleiche gilt, sofern sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Rechtslücke enthält. 18. Sitz und Gerichtsstand ist Dresden. Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite http://www.aikijitsu-dresden.de/datenschutz.htm Stand: Januar 2019
Navigation Menu Navigation Menu
4. Eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrages ist möglich. Die Ermäßigung gilt hauptsächlich für Schüler, Studenten und 5. Alle angegebenen Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. 6. Kosten für Rückbuchungen gehen zu Lasten des Mitglieds. Für jede Mahnung wird eine Mahngebühr in Höhe von 7. Der Vertrag kann 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung zum Ablauf des Vertrages, verlängert sich dieser stillschweigend immer um weitere 6 Monate. 8. Die Nichtteilnahme an Übungsstunden berechtigt nicht zu Kürzungen oder Rückforderungen der Mitgliedsbeiträge. 9. Das Mitglied verpflichtet sich Anschrifts- und Namensänderungen, sowie Änderungen der Bankverbindung 10. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR behält sich vor, den Unterricht ca. vier Wochen im Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen. Für die Dauer der offiziellen Schulferien bleiben Änderungen, insbesondere Reduzierung der Unterrichtsstunden ausdrücklich Vorbehalten. 11. Die Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR ist nach vorheriger Ankündigung berechtigt, den Unterrichtsplan und den monatlichen Mitgliedsbeitrag zu verändern. In diesem Fall besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht. 12. Der Erwerb einer 10er Karte berechtigt zur Teilnahme an 10 Unterrichtseinheiten eigener Wahl.Die Anmeldung zu einem Selbstverteidigungskurs für Frauen oder Kinder beinhaltet die Teilnahme an 4 Veranstaltungen ab dem 1. Freitag des Monats. Die Anmeldung zu einem Schnuppermonat berechtigt zur Teilnahme an Kursen aller Disziplinen innerhalb eines Kalendermonats. Zur Beendigung bedarf es keiner schriftlichen Kündigung. 13. Die Teilnahme an den Übungsstunden erfordert eine durchschnittlich gute körperliche Verfassung und erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Im Zweifelsfall ist die Sport-Gesundheit durch einen Arzt feststellen zu lassen. Die Haftung der Aikijitsu Dresden Marcelo Bastidas Arevalo und Francisco Sánchez Marlótica GbR gegenüber dem Mitglied ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. 14. Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände und Geld wird keine Haftung übernommen. 15. Verschuldete Sachbeschädigungen in den Übungs- und Umkleideräumen werden auf Kosten des Verursachers 16. Mündliche Nebenabsprachen zu diesem Vertrag sind nicht getroffen. Vom Vertragstext abweichende Reglungen sind schriftlich zu fixieren und zur Gültigkeit von beiden Parteien abzuzeichnen. 17. Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt werden. Das Gleiche gilt, sofern sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Rechtslücke enthält. 18. Sitz und Gerichtsstand ist Dresden. Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite http://www.aikijitsu-dresden.de/datenschutz.htm